H. Limacher Partner AG


Umbau und Erweiterung

Zentrum Breitenhof

8630 Rüti ZH

Aufgabenstellung

Im Rahmen der Angebotsplanung wurde der Bedarf an stationären und halbstationären Einrichtungen für die betagte und hochbetagte Bevölkerung der Gemeinde Rüti ermittelt, Lösungsmöglichkeiten zur Deckung des Bedarfs aufgezeigt und mit Machbarkeitsstudien konkretisiert.

Darauf basierend wurde entschieden, den Gesamtbedarf der Gemeinde Rüti im Zentrum «Breitenhof» abzudecken.

Dienstleistungen
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Aug. 2001  ‑ Jun. 2007
  • Projektleitung der Bauherrschaft in den Projektphasen
    • Vorprojekt mit Kostenschätzung
    • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag
    • Vorbereitung Kreditantrag / Genehmigung Baukredit
    • Vorbereitung der Ausführung
    • Ausführung
    • Inbetriebnahme
    • Abschluss

 

  • Leitung der Nutzerarbeitsgruppen in den Projektphasen
    • Vorprojekt mit Kostenschätzung
    • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag
    • Vorbereitung der Ausführung
    • Ausführung
    • Inbetriebnahme
    • Abschluss
Gesamtplanung
Jan. 2000  ‑ Jan. 2001
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Machbarkeitsstudie mit
    • Varianten
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Angebotsplanung
Sep. 1998  ‑ Jul. 1999

Bedarfsermittlung an stationären und halbstationären Einrichtungen für die betagte Bevölkerung der Gemeinde Rüti ZH.

Objektstandort
8630 Rüti ZH
Gesamter Leistungszeitraum
Sep. 1998 ‑  Jun. 2007
Auftraggeber
Gemeinde Rüti
8630 Rüti
Referenzperson
Gerhard Ineichen
Heimleiter
+41 55 250 75 75