H. Limacher Partner AG


Umbau und Erweiterung

Zentralsterilisation, Universitätsspital Zürich

8091 Zürich

Aufgabenstellung

Die Zentralsterilisation wurde 1985 auf dem Geschoss A des OP-Traktes eröffnet.

Sie genügt heute weder in technischer noch in räumlicher Hinsicht den Anforderungen an einen zeitgemässen Betrieb.

Im Rahmen des Projektes wurde sie umfassend saniert, erweitert und in eine zertifizierbare Anlage umgebaut.

Dienstleistungen
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Jul. 2003  ‑ Dez. 2005

Projektleitung USZ

  • Leitung der Nutzerarbeitsgruppen in den Projektphasen
    • Vorprojekt mit Kostenschätzung
    • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag
    • Vorbereitung der Ausführung
    • Ausführung
Gesamtplanung
Aug. 2002  ‑ Mai. 2003
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
Objektstandort
8091 Zürich
Gesamter Leistungszeitraum
Aug. 2002 ‑  Dez. 2005
Auftraggeber
Universitätsspital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Referenzperson
Harry Schenk
Leiter Zentralsterilisation
+41 44 255 11 11