H. Limacher Partner AG


Studie

Provisorienplanung Altersheim Mels

8887 Mels

Aufgabenstellung

Um optimal auf die Bauphase vorbereitet zu sein, hat die Geschäftsleitung des Altersheims Mels bereits mit der Provisorienplanung für die Bauzeit begonnen. Aus heutiger Sicht dürften es rund 30 Bewohnende sein, die während rund 2 Jahren anderswo untergebracht werden müssen. Dabei stellt sich die Frage, ob ein Umzug ins (dann fertig gestellte) Pflegeheim Sarganserland oder die Errichtung eines Containerprovisoriums geeigneter und sinnvoller ist. 

 

Dienstleistungen
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Okt. 2017  ‑ Dez. 2017
  • Grundlagenanalyse und Bedürfnisaufnahme
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm für 30-Betten-Provisorium
  • Einholung, Auswertung und detaillierte Gegenüberstellung der Offerten von Provisorien-Anbietern
  • Erarbeitung Variantenvergleich Auslagerung Betten in «Provisorium» oder in «Pflegeheim Sarganserland» mit Darstellung der betrieblichen und kostenmässigen Konsequenzen als Entscheidungsgrundlage für die Auftraggeberin.
Objektstandort
8887 Mels
Gesamter Leistungszeitraum
Okt. 2017 ‑  Dez. 2017
Auftraggeber
Altersheim Mels
Klosterstrasse 8
8887 Mels
Referenzperson
Gerda Gantenbein
Geschäftsführerin
+41 81 720 44 11
gerda.gantenbein@mels.ch