H. Limacher Partner AG


Umbau und Erweiterung

Spitalzentrum Biel

2501 Biel

Aufgabenstellung

Das Spitalzentrum Biel (SZB) wurde seit den 40er Jahren verschiedentlich umgebaut und erweitert.
Die letzte grosse Baumassnahme am Spitalzentrum war der Behandlungstrakt Süd, der in den frühen 90-er Jahren eröffnet wurde. Einzelne Gebäudetrakte entsprechen nicht mehr den heutigen Bedürfnissen. Sie sind technisch, baulich und räumlich sanierungsbedürftig.
Um dem Leistungsauftrag gerecht zu werden, ist ein umfassendes Konzept für die Gesamterneuerung zu erarbeiten.

Dienstleistungen
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Okt. 2008  ‑ Apr. 2009

Projektleitung der Bauherrschaft für die Sanierung und den Umbau des Behandlungstraktes Nord in den Projektphasen

  • Vorprojekt mit Kostenschätzung
  • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag
  • Genehmigung Bauprojekt
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Aug. 2008  ‑ Dez. 2008
  • Projektleitung der Bauherrschaft für den Umbau und die Erweiterung des Ost-Traktes in den Projektphasen
    • Vorprojekt mit Kostenschätzung
    • Bauprojekt mit Kostenvoranschlag
    • Genehmigung Bauprojekt
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Nov. 2006  ‑ Dez. 2009
  • Projektleitung der Bauherrschaft für die Umsetzung der Gesamterneuerungsstudie, Koordination aller Baumassnahmen in Planung und Ausführung.
  • Erarbeitung der Projektorganisation für die Bauabwicklung
Gesamtplanung
Aug. 2004  ‑ Jun. 2006

Aufgrund der Gesamtplanung von 1995/96 wurden verschiedene Teilbereiche des Spitals umgebaut. Weiter wurden im Jahre 2002 grundsätzliche Strategieüberlegungen zur Zukunft des Spitalzentrums Biel angestellt.
Um diese zu konkretisieren wurde beschlossen, die Gesamtplanung aus dem Jahre 1995/96 zu überarbeiten:

  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Machbarkeitsstudie mit Grobkostenschätzung der Baukosten
Gesamtplanung
Nov. 1996  ‑ Dez. 1997
  • Machbarkeitsstudie mit
    • Varianten
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Gesamtplanung
Apr. 1995  ‑ Mai. 1996
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
Objektstandort
2501 Biel
Gesamter Leistungszeitraum
Apr. 1995 ‑  Apr. 2009
Auftraggeber
Spitalzentrum Biel Ag
Vogelsang 84, Postfach
2501 Biel
Referenzperson
Urs Kellerhals
Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung, Leiter Betrieb + Administration
+41 32 324 75 01