H. Limacher Partner AG


Umbau und Erweiterung

Sanatorium Mehrerau

A-6900 Bregenz

Aufgabenstellung

Das Krankenhaus Sanatorium Mehrerau wurde 1922/23 gebaut. Es wurde zwar laufend modernisiert, jedoch ist ein Ausbau bzw. ein teilweiser Neubau notwendig.

 

Projektdaten  
Gebäudebestand: 1922/1923
Bestehendes Angebot: 85 Betten
Künftiges Angebot: 58-62 Betten
Baukosten: CHF 17.9 Mio.
Dienstleistungen
Angebotsplanung
Jul. 2000  ‑ Sep. 2000

Bedarf und Konzept für die Aufgabenteilung zwischen Sanatorium Mehrerau und Krankenhaus Bregenz.

Gesamtplanung
Aug. 1998  ‑ Aug. 1999
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Machbarkeitsstudie mit
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Objektstandort
A-6900 Bregenz
Gesamter Leistungszeitraum
Aug. 1998 ‑  Sep. 2000
Baukosten BKP 1‑9
CHF 17'900'000.00
Auftraggeber
Sanatorium Mehrerau
Mehrerauerstrasse 72
A-6900 Bregenz
Referenzperson
Dr. Dr. Kassian Lauterer
Abt
+43 5574 67 40