H. Limacher Partner AG


Studie

Alterszentrum Bärenmatt

5620 Bremgarten

Aufgabenstellung

Der Gemeindeverband «Regionale Alterszentren Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt», welchem 10 Gemeinden angeschlossen sind, betreibt die beiden Alterszentren «Burkertsmatt» in Widen und «Bärenmatt» in Bremgarten.

Die «Bärenmatt» entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen an ein Alterszentrum: Aspekte wie beengte Platzverhältnisse, eine aus heutiger Sicht ungeeignete Struktur, infrastrukturelle Mängel und die sanierungsbedürftige Haustechnik erschweren den Bewohnenden und den Mitarbeitenden den Alltag. 

 

Um sich Klarheit über den Zustand des Regionalen Alterszentrums Bärenmatt einerseits und die Weiterentwicklungsmöglichkeiten andererseits zu verschaffen, wurden im Jahr 2012 zunächst eine Zustandsanalyse, im Jahr 2015 eine Potenzialanalyse und im Jahr 2016 schliesslich eine Gesamtplanung mit Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Dabei haben sich drei mögliche, jedoch sehr unterschiedliche Ansätze für das weitere Vorgehen herauskristallisiert:

  1. Ein sanfter Umbau der bestehenden «Bärenmatt»
  2. Ein umfassender Umbau inkl. Komplettsanierung der bestehenden «Bärenmatt»
  3. Ein Neubau auf der (an das Alterszentrum Burkertsmatt angrenzenden) «Zirkuswiese» in Widen, bei gleichzeitigem Verkauf der Bärenmatt.

 

Ziel war es, als Entscheidungsgrundlage für die Abgeordneten des Gemeindeverbands sämtliche Ansätz (teilweise in mehreren Varianten) auf die bauliche Machbarkeit hin zu überprüfen und jeweils mit einer Grobkostenschätzung zu ergänzen.

Dienstleistungen
Projektmanagement
Nov. 2019  ‑ Heute
  • Begleitung der Bauherrschaft bis zur Kreditgenehmigung
  • Vorbereitung Submissionsverfahren
Begleitung Machbarkeitsstudien mit Grobkostenschätzungen in Varianten
Mrz. 2018  ‑ Nov. 2019
  • Prüfung eines Verkaufs an einen Drittinteressenten
  • Machbarkeitsstudie und Grobkostenschätzung in 8 Varianten für verschiedene Standorte
  • Variantenvergleich

 

Gesamtplanung
Feb. 2016  ‑ Mai. 2016
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Begleitung der Machbarkeitsstudie in Varianten mit
    • Aufnahme und Beurteilung des Bauzustandes
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobschätzung der Baukosten in Varianten
Objektstandort
5620 Bremgarten
Gesamter Leistungszeitraum
Feb. 2016 ‑  Heute
Auftraggeber
Gemeindeverband Regionale Alterszentren
Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt
Zugerstrasse 6
5620 Bremgarten
Referenzperson
Roger Cébe
Vorstandspräsident Gemeindeverband
+41 56 634 48 38