H. Limacher Partner AG


Umbau und Erweiterung

Krankenhaus Bruneck

I-39031 Bruneck

Aufgabenstellung

Das Krankenhaus Bruneck entspricht in vielen Bereichen nicht mehr den heutigen Anforderungen. Es bestehen verschiedene Ausbaubedürfnisse wie z.B. für die Verwaltung,
Erste Hilfe und für den gesamten Untersuchung- und Behandlungsbereich. Zusätzlich muss das Krankenhaus 50 Langzeitpflegebetten betreiben.

Dienstleistungen
Wettbewerbsorganisation und –begleitung
Jun. 1999  ‑ Mrz. 2001
  • Organisation und Durchführung einstufiger, offener Projektwettbewerb für Architekten mit 34 Teilnehmern.
Gesamtplanung
Mrz. 1997  ‑ Jan. 1998
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Machbarkeitsstudie, in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Architekten, mit
    • Varianten
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Objektstandort
I-39031 Bruneck
Gesamter Leistungszeitraum
Mrz. 1997 ‑  Mrz. 2001
Auftraggeber
Autonome Provinz Bozen-Südtirol
Sanitätseinheit Ost
Patergasse 3
I-39031 Bruneck
Referenzperson
Prim. Dr. Agnes Mayr
Sanitätsdirektion
+39 0474 458 13 75