H. Limacher Partner AG


Umbau

See-Spital Kilchberg

8802 Kilchberg

Aufgabenstellung

Die RehaClinic Bad Zurzach plant den Betrieb einer neurologischen Rehabilitation im See-Spital Kilchberg. Dafür steht als Raumangebot ein Teil des Erdgeschosses sowie das 1. Obergeschoss des Spitals zur Verfügung.

Folgende Projektziele werden angestrebt:

  • Die Realisierung eines neurologischen Rehabilitationsangebotes in unmittelbarer Wohnortsnähe für Patientinnen und Patienten aus der Stadt und der Agglomeration Zürich.
  • Eine vollständige organisatorische und räumliche Trennung der Rehabilitationsklinik vom Akutspital See-Spital Kilchberg, welche jedoch die gegenseitige Ausschöpfung von Synergiepotenzialen erlaubt.
Dienstleistungen
Gesamtplanung
Aug. 2011  ‑ Feb. 2013
  • Betriebliche Grundlagen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
Projektmanagement / Bauherrenberatung
Aug. 2011  ‑ Feb. 2013
  • Projektbegleitung der Bauherrschaft in den Projektphasen
    • Vorprojekt mit Kostenschätzung
    • Ausführung
    • Inbetriebnahme
    • Abschluss
Objektstandort
8802 Kilchberg
Gesamter Leistungszeitraum
Aug. 2011 ‑  Feb. 2013
Baukosten BKP 1‑9
CHF 2'790'000.00
Auftraggeber
RehaClinic Bad Zurzach
Quellenstrasse
5330 Bad Zurzach
Referenzperson
Judith Meier
CEO RehaClinic Zurzach
+41 56 269 54 88