H. Limacher Partner AG


Umbau

Regionales Pflegeheim Sarganserland

8887 Mels

Aufgabenstellung

Das Regionale Pflegeheim Sarganserland wurde 1983 eröffnet.

Aufgrund des Sanierungsbedarfs bei den Haustechnikinstallationen sowie betrieblicher Mängel wurde im Jahr 2009 die Erarbeitung detaillierter Grundlagen als Ausgangspunkt für eine umfassende Sanierung in Auftrag gegeben.

 

Nach Abschluss dieser Gesamtplanung mit Machbarkeitsstudie und Grobkostenschätzung hat der Verwaltungsrat neue Strategieziele für das Pflegeheim definiert.

Diese Neuausrichtung machte im Frühling 2012 eine Überarbeitung der «Gesamtplanung mit Machbarkeitsstudie 2009» nötig.

Dienstleistungen
Wettbewerbsorganisation und –begleitung
Mrz. 2013  ‑ Dez. 2013

Honorarsubmission für Architekturleistungen

  • Gegenüberstellung und Wahl des geeigneten Submissionsverfahrens

  • Organisation und Durchführung der Submission im selektiven Verfahren

    • Phase 1, Selektion der Teilnehmenden

    • Phase 2, Offertstellung

Gesamtplanung
Mai. 2012  ‑ Mrz. 2013

Überarbeitung der Gesamtplanung von 2009

  • Anpassen und ergänzen der Betriebskonzepte für die einzelnen Betriebsstellen

  • Aktualisieren des SOLL-Raumprogramms

  • Machbarkeitsstudie mit
    • Varianten
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Gesamtplanung
Jun. 2009  ‑ Okt. 2009
  • Funktionelle Gliederung in Betriebsstellen
  • Betriebskonzepte für alle Betriebsstellen
  • Aufnahme IST-Raumangebot
  • Erarbeitung SOLL-Raumprogramm
  • Aufnahme und Beurteilung des Bauzustandes
  • Machbarkeitsstudie mit
    • Varianten
    • Etappierung bauliche Realisierung unter laufendem Betrieb
    • Grobkostenschätzung der Baukosten
Objektstandort
8887 Mels
Gesamter Leistungszeitraum
Jun. 2009 ‑  Dez. 2013
Auftraggeber
Regionales Pflegeheim Sarganserland
Butzerstrasse 4
8887 Mels
Referenzperson
Guido Germann
Präsident der Baukommission
+41 79 349 24 78